Projekt: Traversen Transportwagen

Für Fabians Kumpel Tom sollen Traversen-Transportwagen entstehen. Auf den Wagen können dann durch Zwischenlegen von Abstandshaltern mehrere Lagen von Vierpunkttraversen (Truss) komfortabel auf einmal transportiert werden.

Die Teile werden aus 20mm Siebdruckplatten hergestellt. Diese sind durch Imprägnierung gegen Feuchtigkeit geschützt und generell ziemlich widerstandsfähig.

Unter die Wagen kommen jeweils 2 Blue Wheels Drehrollen.

CAD/CAM

Eigentlich nicht sonderlich spektakulär, hier aber trotzdem ein paar Daten zu den Operationen.

Abstandshalter

Parameter Wert
Operation 2D Kontur
Werkzeug 8mm Zweischneider für Holz (Sorotec)
Bearbeitungszeit 00:03:59

screen-shot-2016-10-16-at-22-10-23

Damit die Abstandshalter auch nicht geklaut werden, kommt noch Toms Logo auf die Oberseite. Obendrein sieht das ziemlich schick aus. Eventuell füllen wir die Gravur später noch mit einer Vergussmasse aus um Beschädigungen zu vermeiden.

Parameter Wert
Operation 2D Kontur
Werkzeug 1mm Zweischneider für Holz (Sorotec)
Bearbeitungszeit 00:01:57

screen-shot-2016-10-16-at-22-22-34

Wagen

Der Wagen besteht aus einer Grundplatte sowie zwei halben Abstandshaltern, welche auf die Seiten geschraubt und geleimt werden. Hier die Angaben zur Grundplatte selbst:

Parameter Wert
Operationen 2D Kontur für Außen- und Innenkonturen
2D Adaptive für die Sacklöcher
2D Pocket für die Auflageflächen
Bohrzyklus für die Bohrungen
Werkzeug 8mm Zweischneider für Holz (Sorotec)
Bearbeitungszeit 00:10:48

screen-shot-2016-10-16-at-22-26-13

Bearbeitung

Hier noch kurzes Video. Der Vorschub lag maximal bei 10.000mm/min (10m/min).

Herstellungsbedingt sind die Siebdruckplatten nicht sonderlich gesund für den Fräser. Nach diversen Teilen wurde das Werkzeug spürbar stumpfer und der Vorschub musste etwas verringert werden.

Die Haltestege lassen sich leicht mit einem Multimaster entfernen. Wird wohl doch langsam Zeit für einen entsprechend großen Vakuumtisch oder zumindest ein paar Vakuumpads…

IMG_1041

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.