CSMIO/IP-S

Bei der Wahl des passenden Controllers haben wir nach etwas solidem gesucht, was nah an den aktuellen Industriestandards arbeitet.

Der CSMIO/IP-S ist ein 6 Achsen Controller auf LAN Basis und mir eher zufällig beim Surfen über den Weg gelaufen. Für etwas über 600 Euro gibt es beim polnischen Hersteller CS Lab eine professionelle Steuerung die für viele Einsatzzwecke mehr als ausreichend ist.

 

IMG_6860-2

Vorteile

Wieso wir uns für die CSMIO entschieden haben…

  • Ausbaufähigkeit. Durch das CAN BUS System lassen sich weitere I/O Port Module anbinden.
  • Netzwerkanschluss. Weg vom störanfälligen und sehr eingeschränkten LPT Port oder USB.
  • Alle Ein/Ausgänge sind über Optokoppler isoliert, sowie Kurzschlussfest
  • Stabiles Aluminiumgehäuse für die Hutschiene. Somit war die Steuerung schnell aufgebaut
  • Anschlussterminals mit sinnvoller Pinbelegung, sowie getrennte Gruppen für den Anschluss verschiedener Potentiale
  • Gute Anbindung an Mach3/4. Das eigene Plugin bietet tolle Einstell und Diagnosefunktionen. Bisher hatten wir keinen einzigen Aussetzer.

Technische Daten

Hier die wichtigsten Daten im Überblick. Mehr auf der Seite des Herstellers.

Digitale Eingänge max. 30V DC 21
Digitale Ausgänge max. 30V DC 250mA 16
Analoge Eingänge 0-10V 4
Analoge Ausgänge 0-10V 5mA 2
Max. Taktfrequenz 4Mhz
Achsen davon bis zu 3 Slave 6
Spannungsversorgung 24V ca. 5W

4 Comments

    • André
  1. André
  2. Pingback: Schaltnetzteile – CNC #1 9. Mai 2016

Leave a Reply